Hamburger Schneetage und Meisterschaften Ski Alpin 2019

Die Ausschreibung zu den HAMBURGER SCHNEETAGE und Meisterschaften Ski Alpin sind Online Hamburger Meisterschaften Ski Alpin  Organisiert wird die Reise durch den Walddörfer SV. Die Rennen und die Fortbildung werden ausgeschrieben und durchgeführt vom VHSV. Die Unterkunft erfolgt im 4-Sterne-Hotel Stolz in Matrei am Brenner. Die Anreise erfolgt individuell oder gemeinsam im Nightjet des ÖBB direkt von Hamburg in die Berge. Den ersten und dritten Skitag verbringen wir im Skigebiet Bergeralm bei Steinach am Brenner, welches sich in dieser Saison mit weiteren neuen komfortablen Liftanlagen für uns „in Schale geworfen“ hat. Am zweiten Skitag Samstag, den 02.02.2019 finden auf extra für den VHSV gesperrter Piste am Alpenrosenlift in Kühtai das RIESENSLALOM RENNEN zu den HAMBURGER MEISTERSCHAFTEN statt. Selbstverständlich können auch alle nicht Rennläufer an diesem Tag in dem herrlichen Skigebiet nach Lust und Laune Höhenmeter „fressen“ und/oder die urigen Hütten genießen. Für bequeme Transfers in beide Skigebiete stehen Busse zur Verfügung. Die Kosten für die Schneetage betragen 290€ (Erwachsene) / 255€ (Jugendliche) / 150€ (Kinder). Anmeldung unter: Walddörfer SV – Skireisen,  Halenreie 32, 22359 Hamburg,  Mail: skireisen@walddoerfer-sv.de,  Fax: 040- 64 50 62-10

Für alle Skilehrer, die diese Saison noch ihre DSV LIZENT VERLÄNGERN wollen, bietet der VHSV außerdem eine 2-tägige FORTBILDUNG an (Sa / So – Kosten ca. 72€ – Teilnehmerzahl min. 5). Die Teilnahme am Riesenslalom ist dabei Bestandteil der Fortbildung. Außerdem besteht im Rahmen der Fortbildung auch die Möglichkeit der NACHPRÜFUNG (Prüfungsgebühr 25€) sowie die Möglichkeit einer kostenlosen SICHTUNG / Einschätzung des Fahrkönnens für alle Skilehrer-Anwärter (1/2 Tag). Weiter Infos sowie Anmeldung zur Fortbildung, Nachprüfung, Sichtung direkt unter ausbildung@vhsv.de oder unter www.vhsv.de .