SSSP-Racer bei den Berliner Meisterschaften

An diesem Wochenende fanden in der Skihalle Wittenburg die Berliner Hallenmeisterschaften statt. Aufgrund der guten Trainingskooperation zwischen dem Berliner und Hamburger Skiverband waren auch unsere Athleten von der Skischule St. Pauli zum Rennen eingeladen und konnten dort bleibende Spuren hinterlassen. Die Tagesbestzeit wurde von Tim Koch aus unseren eigenen Reihen aufgestellt. Er konnte sich gegen Athleten aus Berlin und Bremen durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch!

Aber auch unseren Nachwuchs dürfen wir nicht außen vorlassen. Luisa Meyer (JG 2007) konnte sich in ihrer Alterklasse durchsetzen und eine tolle Zeitverbesserung zwischen dem ersten und zweiten Durchgang erzielen. Herzlichen Glückwunsch!

Insgesamt hatte der VHSV drei Starter und eine Starterin zu verzeichnen – alle von unserem Skiverein! Das ist klasse und wir hoffen im nächsten Jahr auf eine noch höhere Starteranzahl 🙂 Die Trainingskooperation zwischen dem Berliner und Hamburger Skiverband geht nun in die Winterpause. Regelmäßige Trainings werden aber im kommenden Frühling (ca. Mai) wieder angeboten. Alle Informationen dazu findet ihr dann unter https://vhsv.de oder bei uns.